In jüngster Zeit wird die individuelle Raumgestaltung in der Wohnung immer beliebter. Wenn einem Zimmer eine besondere Note verleiht werden soll, ist eine Fototapete eine gute Wahl.

Handelsübliche Fototapeten werden in Form von Tapetenbahnen angeboten, die zu einem bestimmten Motiv zusammengesetzt werden müssen. Das Anbringen einer solchen Tapete verlangt einiges an Geschick und im Zweifelsfall sollte man eine solche Arbeit einem Profi überlassen. Die Wahl des Tapetenkleisters sollte auch mit Bedacht geschehen. Wenn zu viel Lösungsmittel im Kleister enthalten ist, dann besteht die Gefahr, dass das Motiv beschädigt wird.

cypress-504319_640Beliebte Motive für Fototapeten sind Strände, die eine Urlaubsstimmung verbreiten sollen. Auch Motive aus der Natur sind sehr beliebt. Wälder und Blumen sind häufig im Handel zu finden. Diese Art von Tapeten findet man in der Regel im Baumarkt oder im Tapetenfachmarkt. Sehr beliebt sind auch Motive, die an Postkarten erinnern, wie beispielsweise die Skyline von New York, Wasserfälle oder eine Landschaft in der Toskana.

Neuerdings bieten einige Anbieter den Service an, ein in Form eines Digitalfotos gelieferten Motivs, zu einer Fototapete zu verarbeiten. Einige Anbieter digitalisieren auch Fotos, die nicht digital vorliegen. Entsprechende Angebote sind im Internet zu finden.

Die üblichen Formate für Fototapeten sind 3,88m mal 2,70m oder 3,70 mal 2,54. Dadurch kann eine Zimmerwand von oben bis unten komplett mit dem gewählten Motiv bedeckt werden. Die Preise liegen bei etwa 100 Euro für Standardmotive. Solche individuellen Tapeten sind natürlich etwas kostspieliger.

person-782511_640Künstlerisch begabte Menschen gehen oft einen anderen Weg – sie bemalen ein Wand direkt mit einem bestimmten Motiv. Diese Form der Wanddekoration ist natürlich wesentlich aufwendiger und eine gewisse Begabung muss vorausgesetzt werden. Man kann natürlich auch einen Künstler engagieren, der die Gestaltung der Wand entsprechend durchführt. Dabei fallen in der Regel wesentlich höhere Kosten an, aber man erhält dafür auch ein sehr individuelles Ergebnis.

Related Posts

  • Fotorahmen – digital oder klassisch?Fotorahmen – digital oder klassisch?
  • Die DSL-Anbieter und ihre KundenfreundlichkeitDie DSL-Anbieter und ihre Kundenfreundlichkeit
  • Die Geschichte der WerbungDie Geschichte der Werbung
  • Der Bilderrahmen ist mehr als nur ein dekoratives ÄußeresDer Bilderrahmen ist mehr als nur ein dekoratives Äußeres
  • Wie Prints optimal in Szene gesetzt werdenWie Prints optimal in Szene gesetzt werden
  • Wie sie mit Hilfe ihres Computers und dem Internet fernsehen könnenWie sie mit Hilfe ihres Computers und dem Internet fernsehen können