Statt nur auf die Preise zu schauen und zu achten, sollte man bei der Auswahl eines DSL-Providers wie zum Beispiel in Herten auch andere Kriterien berücksichtigen. Der Kunden-Support eines Providers gehört allemal dazu. Im Falle einer Störung oder einer falschen Abrechnung möchte man schließlich die Möglichkeit haben, den DSL-Anbieter schnell und kostengünstig per Telefon zu erreichen, um zu erwirken, dass der Schaden behoben beziehungsweise die falsche Rechnung korrigiert wird.

DSL und Kundenzufriedenheit

Kundenservice ist ein wichtiger Punkt

Leider lässt der Kundenservice vieler Anbieter massiv zu wünschen übrig. Es ist bei weitem nicht so, dass man einfach die Provider-Hotline anruft, es meldet sich ein Mitarbeiter des Anbieters und hört einem zu. So sollte es sein, doch die Realität sieht anders aus. Zunächst einmal wird man bei fast jedem DSL-Anbieter von einem Sprachcomputer begrüßt. Man muss die Kundennummer parat haben, um sie dem Sprachcomputer zu diktieren. Wenn man das Glück hat, vom Sprachcomputer verstanden zu werden, landet man einer Warteschleife, in der man nicht selten erst einmal einige Minuten lang hängt, bevor man letzten Endes – wenn man Glück hat – zu einem Mitarbeiter des Providers durchgestellt wird. Genau deshalb schaut man sich auch am besten Webseiten wie www.mein-dsl-anbieter.net an. An dieser Stelle ergeben sich oft die nächsten Probleme. Der Mitarbeiter des Anbieters erweist sich als völlig ahnungslos. Unter Umständen hat er keinerlei Fachkenntnisse, keine Motivation, eventuell ist er überfordert.

Hotlines sind oft eine Servicewüste

Fakt jedenfalls ist, dass Umfragen, deren Zweck es ist, die Zufriedenheit von DSL-Kunden mit den Anbieter-Hotlines zu ermitteln, regelmäßig zu desaströsen Ergebnissen kommen. Kaum ein DSL-Kunde in Deutschland ist mit seinem Provider und dessen Service zufrieden. Positiv sind dabei Anbieter wie zum Beispiel m-net zu bemerken. Dass Deutschland eine Servicewüste ist, weiß mittlerweile jedes Kind, in DSL-Anbieter-Bereich ist die Lage aber besonders schlimm. Mit Sicherheit wird das Thema Kunden-Support Zukunft eine große Rolle spielen. Die Provider werden sich früher oder später um die Verbesserung der Situation bemühen müssen, um ihre Kundschaft nicht zu verlieren.

Related Posts

  • Der Stempel – Eine Prägung mit vielen EinsatzmöglichkeitenDer Stempel – Eine Prägung mit vielen Einsatzmöglichkeiten
  • Von diesen vielen Geschichten bleiben unzählige Erinnerungen und BilderVon diesen vielen Geschichten bleiben unzählige Erinnerungen und Bilder
  • Fotorahmen – digital oder klassisch?Fotorahmen – digital oder klassisch?
  • Der Bilderrahmen ist mehr als nur ein dekoratives ÄußeresDer Bilderrahmen ist mehr als nur ein dekoratives Äußeres
  • Die Geschichte der WerbungDie Geschichte der Werbung
  • Wie du Fotoalben zur Foto-Archivierung nutzen kannstWie du Fotoalben zur Foto-Archivierung nutzen kannst